Die Freien Brauer - ein Verbund führender,
unabhängiger Familienbrauereien

Störtebeker im Wachstum

werte-in-aktion-stoertebeker.jpg

„Das vergangene Jahr war ein echter Marathon für alle Mitarbeiter. Und wir sind erfolgreich durchs Ziel gegangen“, resümiert Inhaber Jürgen Nordmann. Denn 2016 war das erfolgreichste Jahr in der Unternehmensgeschichte, was sich vor allem in den Absatzzahlen zeigt: 180.000 Hektoliter Störtebeker Brauspezialitäten wurden in den vergangenen zwölf Monaten abgefüllt und verkauft – 2015 waren es 140.000 Hektoliter. Diese Entwicklung ist bemerkenswert, wenn man bedenkt, dass der Pro-Kopf-Verbrauch in Deutschland eher stagniert. Damit die hohe Qualität und die einzigartige Vielfalt der Biere weiterhin diese Nachfrage verbuchen können, wurde am Standort an der Greifswalder Chaussee in den letzten zwölf Monaten kräftig investiert: Ein neues Malzhaus wurde installiert, die Gär- und Lagerkeller wurden erweitert. 2017 sollen die Investitionen dann finalisiert werden. Im Zuge der gewachsenen Aufgaben sucht die Störtebeker Braumanufaktur ab sofort auch personelle Unterstützung: Gut 20 neue Mitarbeiter möchte die Brauerei einstellen. Genauere Informationen zu den einzelnen Stellen gibt es auf der Webseite: https://www.stoertebeker.com/de_de/stellenausschreibungen/.

Wer sind Die Freien Brauer?

Dieser Kurzfilm erklärt, wer sich hinter dem Werteverbund Die Freien Brauer verbirgt und was ihn so besonders macht.

Erfahren Sie mehr über die Werte der 40 Familienbrauereien und was die Gemeinschaft so besonders macht.

Film auf YouTube

Termine

Termine.jpg

Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungen und Termine der Freien Brauer.

zu den Terminen

Brauerei-Quiz

Brauerei-Quiz.jpg

Entdecken Sie die große Arten- und Sortenvielfalt unserer Biere: Im Bier-Memory.

jetzt das große Brauerei-Quiz starten

Die Sieben Werte

Hopfenbauer-auf-Acker.jpg

Diese Leitlinien verdeutlichen, wie Die Freien Brauer die Vielfalt ihrer Produktpalette garantieren und die Ertragskraft ihrer Wirtschaftsbetriebe stärken.

mehr über Die Sieben Werte der Freien Brauer erfahren

Don't drink and drive