Die Freien Brauer - ein Verbund führender,
unabhängiger Familienbrauereien
Gerstenfeld.jpg

Idee

ideen.gif

Familienunternehmen in Deutschland

Von den rund 3,7 Millionen Unternehmen in Deutschland können gut 95 Prozent den Familienunternehmen zugerechnet werden. Jährlich stehen in Deutschland etwa 22.000 Unternehmen zur Übergabe an einen Nachfolger an. Knapp über ein Drittel dieser Unternehmen hat eine Umsatzgröße von 100.000 bis 500.000 Euro, ein weiteres Drittel bis zu einer Million. Wegen dieser großen Anzahl hat das Thema „Unternehmensnachfolge“ eine hohe und aufgrund des demografischen Wandels zunehmende volkswirtschaftliche Bedeutung. Dabei geht es um die Sicherung des Unternehmensbestandes und der damit verbundenen Arbeitsplätze und somit der Leistungsfähigkeit der deutschen Wirtschaft.

Familienunternehmen unterscheiden sich durch die Verflechtung von sozialen und ökonomischen Aspekten deutlich von anderen Unternehmen. Trotz ihrer Konkurrenzfähigkeit sind sie durch ihre Eigenart anfälliger für Probleme. Das Unternehmen befindet sich in einem Spannungsfeld zwischen der Familie, die emotional funktioniert und deren Mitglieder unabhängig von ihrer Leistung geschätzt werden, und dem unternehmerischen Leistungsprinzip mit streng rationaler Entscheidungsfindung auf der anderen Seite. Die Übertragung des Unternehmens stellt für die abgebende und übernehmende Generation ein einmaliges und einschneidendes Ereignis dar. Für diese Entscheidung kann in der Regel kein Erfahrungswissen wie bei wiederholbaren Routinen herangezogen werden und geschieht daher immer in gewisser Weise unvorbereitet. Beim „Übergeber“ geht die Unternehmensübertragung zudem meist mit dem Rückzug aus einer Lebensaufgabe einher. Der „Übernehmer“ dagegen muss erstmalig seine neue Stellung bei Geschäftspartnern und Mitarbeitern behaupten.

Zielsetzung des Lotsenprogramms

Aus ihrer unternehmerischen Überzeugung und ihren eigenen Erfahrung heraus möchten Die Freien Brauer die emotionalen Prozesse bei einer Generationenfolge in Familienunternehmen begleiten und erleichtern. Ein Jahr lang stehen sie als Lotse einem Partner aus ihrer Region zur Seite. Das Lotsenprogramm soll den Partnern Raum dafür schaffen, sich über ihre eigenen Ziele und Erwartungen an die bevorstehenden Prozesse bewusst zu werden und branchenunabhängig offene Fragen stellen zu können. Dabei orientiert sich das Programm an den Sieben Werten, denen sich Die Freien Brauer aus vollster Überzeugung verschrieben haben.

Insbesondere aus ihrem Leitwert „Große Freiheit“ heraus möchten Die Freien Brauer den selbstständigen und unabhängigen Mittelstand unterstützen und fördern.

Wer sind Die Freien Brauer?

Dieser Kurzfilm erklärt, wer sich hinter dem Werteverbund Die Freien Brauer verbirgt und was ihn so besonders macht.

Erfahren Sie mehr über die Werte der 39 Familienbrauereien und was die Gemeinschaft so besonders macht.

Film auf YouTube

Termine

Termine.jpg

Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungen und Termine der Freien Brauer.

zu den Terminen

Brauerei-Quiz

Brauerei-Quiz.jpg

Entdecken Sie die große Arten- und Sortenvielfalt unserer Biere: Im Bier-Memory.

jetzt das große Brauerei-Quiz starten

Die Sieben Werte

Hopfenbauer-auf-Acker.jpg

Diese Leitlinien verdeutlichen, wie Die Freien Brauer die Vielfalt ihrer Produktpalette garantieren und die Ertragskraft ihrer Wirtschaftsbetriebe stärken.

mehr über Die Sieben Werte der Freien Brauer erfahren

Don't drink and drive