Die Freien Brauer - ein Verbund führender,
unabhängiger Familienbrauereien

Bierstacheln


BierstachelnWie so viele Geschichten aus der Bierwelt hat auch das Bierstacheln einen historischen Ursprung. Biere wurden schon immer bei kühlen Temperaturen gelagert und waren zu einigen Jahreszeiten zu kalt zum Trinken. In der Schmiede lag deshalb immer ein glühendes Eisen im Feuer, das genutzt wurde, um das Bier durch kurzes Eintauchen zu erhitzen. Die Form dieses Eisens, meist ein spitzer Schürhaken, war namensgebend für das "Stacheln". Heute handelt es sich dabei um eine Zeremonie im Zeichen des Biergenusses. Geeignet sind dunkle Biere und Biere mit einem hohen Anteil an Restzucker. Durch das Eintauchen des bis zu 600 Grad heißen Stachels karamellisiert der Restzucker und verleiht dem Bier eine lakritzartige Süße. Der Schaum, der sich dabei bildet, ist cremig und warm und sorgt für ein ganz besonderes Trinkerlebnis. Das kühle Bier im Zusammenspiel mit dem warmen, süßen Schaum ist ein wahrer Genuss.

Wer sind Die Freien Brauer?

Dieser Kurzfilm erklärt, wer sich hinter dem Werteverbund Die Freien Brauer verbirgt und was ihn so besonders macht.

Erfahren Sie mehr über die Werte der 39 Familienbrauereien und was die Gemeinschaft so besonders macht.

Film auf YouTube

Termine

Termine.jpg

Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungen und Termine der Freien Brauer.

zu den Terminen

Brauerei-Quiz

Brauerei-Quiz.jpg

Entdecken Sie die große Arten- und Sortenvielfalt unserer Biere: Im Bier-Memory.

jetzt das große Brauerei-Quiz starten

Die Sieben Werte

Hopfenbauer-auf-Acker.jpg

Diese Leitlinien verdeutlichen, wie Die Freien Brauer die Vielfalt ihrer Produktpalette garantieren und die Ertragskraft ihrer Wirtschaftsbetriebe stärken.

mehr über Die Sieben Werte der Freien Brauer erfahren

Don't drink and drive