Die Freien Brauer - ein Verbund führender,
unabhängiger Familienbrauereien
Ein Bier, das nach Frieden schmeckt

Ein Bier, das nach Frieden schmeckt

Während im Jahr 1555 der Augsburger Reichs- und Religionsfrieden dafür sorgte, dass Protestanten und Katholiken in Ausgsburg gleichberechtigt leben konnten, gefährdete der Ausbruch des Dreißigjährigen Kriegs diese Gleichstellung stark. Erst mit dem Westfälischen Frieden 1648 wurde die knapp 100 Jahre zuvor veranlasste Gleichberechtigung wiederhergestellt. Die Zusmarshausener Brauerei Schwarzbräu, damals noch bekannt unter dem Namen „Zum Grünen Baum“, ging mit der Schlacht von Zusmarshausen in die Geschichte ein, als die schwedischen Soldaten nach ihrem Sieg die Brauerei stürmten und alle Fässer leer tranken. Dieses Ereignis nahm sich Schwarzbräu zum Anlass, ein Spezialbier zu brauen, und unterstützt in diesem Rahmen die Augsburger Friedenstafel mit einer großzügigen Getränkespende. Neben einem ökumenischen Gottesdienst und den Friedensgrüßen aller Kirchen und Religionsgemeinschaften dient die Friedenstafel v.a. der Verständigung und dem Austausch der Kulturen.

Wer sind Die Freien Brauer?

Dieser Kurzfilm erklärt, wer sich hinter dem Werteverbund Die Freien Brauer verbirgt und was ihn so besonders macht.

Erfahren Sie mehr über die Werte der 39 Familienbrauereien und was die Gemeinschaft so besonders macht.

Film auf YouTube

Termine

Termine.jpg

Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungen und Termine der Freien Brauer.

zu den Terminen

Brauerei-Quiz

Brauerei-Quiz.jpg

Entdecken Sie die große Arten- und Sortenvielfalt unserer Biere: Im Bier-Memory.

jetzt das große Brauerei-Quiz starten

Die Sieben Werte

Hopfenbauer-auf-Acker.jpg

Diese Leitlinien verdeutlichen, wie Die Freien Brauer die Vielfalt ihrer Produktpalette garantieren und die Ertragskraft ihrer Wirtschaftsbetriebe stärken.

mehr über Die Sieben Werte der Freien Brauer erfahren

Don't drink and drive