Die Freien Brauer - ein Verbund führender,
unabhängiger Familienbrauereien
Liebesbier gewinnt FIZZZ Award

Liebesbier gewinnt FIZZZ Award

Mit einem fulminanten Auftritt sorgte das Team der Liebesbier-Gastronomie für Aufmerksamkeit. Zur Verleihung des FIZZZ Award war fast die gesamte Mannschaft angereist, die sich lautstark über den Preis freute. Prompt stieg das Team bei der Bekanntgabe auf die Verleihungsbühne und ließ sich vom Publikum feiern. Das Liebesbier war als bestes Bierkonzept geehrt worden, weil es sich durch feines Gespür für Trends auszeichnet, sowohl im gastronomischen Konzept als auch in der Einrichtung. Zu trinken gibt es dort 21 Biere vom Fass und über 90 aus der Flasche zu internationalen Gerichten, die aus saisonalen und regionalen Zutaten zubereitet werden. Die Gäste finden Platz auf 300 Innenplätzen und 300 Sitzen im Freien. Das Ambiente überzeugt mit historischem Sand- und Backsteingemäuer, kombiniert mit angesagter Street-Art-Kunst, hochwertigen Ledersesseln und einzigartigen Sammlerstücken. Eine Gastronomie, in der die Gäste den kompletten Brauprozess live miterleben können, denn die „Maisel & Friends Brauwerkstatt“ der Brauerei Maisel befindet sich hinter Glas direkt in der Gastronomie. Herzlichen Glückwunsch, Liebesbier!

Wer sind Die Freien Brauer?

Dieser Kurzfilm erklärt, wer sich hinter dem Werteverbund Die Freien Brauer verbirgt und was ihn so besonders macht.

Erfahren Sie mehr über die Werte der 39 Familienbrauereien und was die Gemeinschaft so besonders macht.

Film auf YouTube

Termine

Termine.jpg

Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungen und Termine der Freien Brauer.

zu den Terminen

Brauerei-Quiz

Brauerei-Quiz.jpg

Entdecken Sie die große Arten- und Sortenvielfalt unserer Biere: Im Bier-Memory.

jetzt das große Brauerei-Quiz starten

Die Sieben Werte

Hopfenbauer-auf-Acker.jpg

Diese Leitlinien verdeutlichen, wie Die Freien Brauer die Vielfalt ihrer Produktpalette garantieren und die Ertragskraft ihrer Wirtschaftsbetriebe stärken.

mehr über Die Sieben Werte der Freien Brauer erfahren

Don't drink and drive